Navigation – Sitemap
| Veröffentlicht im Jahre 2015

19
Catégories de genre et mondes du travail
Kategorien des Geschlechts in der Arbeitswelt

Herausgegeben von Michel Lallement, Theresa Wobbe, Isabelle Berrebi-Hoffmann und Olivier Giraud

Die Gleichstellung von Mann und Frau steht auf der politischen Agenda. Dennoch sind die Ungleichheiten in der Arbeitswelt so ausgeprägt wie eh und je. Diese Trivium-Ausgabe versucht zu beleuchten, wie mit Hilfe von Kategorie-Konstruktionen, denen bestimmte Sichtweisen auf Geschlecht und bestimmte Frauen und Männern zugeschriebene Qualitäten zugrunde liegen, die moderne Industriegesellschaft sich organisiert hat. Die hier vorgestellten Analysen von Arbeitsorganisation, Beschäftigungspolitik oder Berufskategorien bieten sich besonders an, um – für Deutschland wie für Frankreich – Erkenntnisse über vorherrschende Repräsentationen und Formen der Institutionalisierung von Geschlecht zu gewinnen.


Diese Ausgabe wurde publiziert mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), der Agence Nationale de la Recherche (ANR) sowie des franzözischen Ministeriums für Kultur (DGLFLF).

  • Logo Éditions de la maison des sciences de l’homme
  • Logo DVA-Stiftung
  • Logo DOAJ - Directory of Open Access Journals
  • Logo Agence universitaire de la Francophonie (AUF)
  • Revues.org