Navigation – Sitemap
| Veröffentlicht im Jahre 2009

3
Droits subjectifs et droits de l'homme
Subjektive Rechte und Menschenrechte

Herausgegeben von Catherine Colliot-Thélène und Christoph Menke

Menschenrechte, subjektive Rechte, Menschenwürde sind Begriffe mit universellem Anspruch. Ihre nationalen Lesarten nähren sich jedoch zu signifikanten Teilen aus partikularen Traditionen und Rezeptionsweisen. Eine Konfrontation der aktuellen Debatten in Deutschland und Frankreich und ihrer Verwurzelung in unterschiedlichen Wissenschaftstraditionen – darum geht es in diesem Heft von Trivium – ist ein notwendiger Schritt, um die Diskussion voranzubringen.


Diese Ausgabe wurde publiziert mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), der Agence Nationale de la Recherche (ANR) sowie der DVA-Stiftung.

  • Logo Éditions de la maison des sciences de l’homme
  • Logo DVA-Stiftung
  • Logo DOAJ - Directory of Open Access Journals
  • Logo Agence universitaire de la Francophonie (AUF)
  • Revues.org